Chips-Wahl 2018

Datenschutz­bestimmungen

  1. Die von den Teilnehmern mit der Teilnahme übermittelten Daten werden von dem Veranstalter und der die Chips-Wahl 2018 betreuenden Agentur (zweipunktnull GmbH, Jean-Monnet-Straße 5, 54343 Föhren), für die Dauer der Chips-Wahl 2018 gespeichert und ausschließlich für die Durchführung der Chips-Wahl 2018 genutzt. Nach Ausscheiden eines Teilnehmers bzw. dessen Einreichung aus der Chips-Wahl 2018 werden die Daten des Teilnehmers gelöscht.
  2. Es steht jedem Teilnehmer jederzeit frei, seine Einwilligung in die Speicherung und Nutzung seiner Daten per E-Mail an gewinnspiel@funny-frisch.de oder an werbeagentur@zweipunktnull.de zu widerrufen und der weiteren Speicherung seiner Daten zu widersprechen. In diesem Fall ist eine Teilnahme an der Chips Wahl 2018 nicht mehr möglich.
  3. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten Dritten – mit Ausnahme der die Chips-Wahl 2018 betreuenden Agentur (zweipunktnull GmbH, Jean-Monnet-Straße 5, 54343 Föhren) - nicht zugänglich gemacht werden.
  4. Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Website auf der Festplatte abgelegt werden können. Diese Textdateien werden vom Web-Server, mit dem Sie über den Browser (z.B. Firefox, Explorer, Chrome, Safari,…) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Wir verwenden zudem auf unserer Website „Session-Cookies“, die nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht werden. Personenbezogene Daten sind in unseren Cookies nicht enthalten. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in ihrem Browser verhindern. Dadurch kann aber der Funktionsumfang unserer Website eingeschränkt werden.